Kirsi-Maj Katajamäki stammt aus Finnland, wo sie ihren ersten Geigenunterricht im Alter von sieben Jahren im Konservatorium in Tampere bei Nikolai Fadeev erhielt, bei dem sie auch nach der Matura zu studieren begonnen hat.
Nach einem Austauschjahr in der Klasse von Prof. Roswitha Randacher an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien begann sie dort im Jahr 2004 ihr Studium der Instrumentalpädagogik (2008 Abschluss mit ausgezeichnetem Erfolg und Verleihung des Titels Bakk.art) und 2005 ihr Konzertfach-Studium bei Prof. Ulrike Danhofer.
Ihre Ausbildung rundet sie mit einem Studienaufenthalt an der Eastman School of Music, Rochester (NY, USA), bei Prof. Lynn Blakeslee ab.

Kirsi-Maj Katajamäki belegte Meisterkurse und Kammermusikunterricht u.a. bei Marialena Fernandes, Theresa Leopold, Peter Matzka, Andrea Bischof, Petri Aarnio und Martha Khadem-Missagh.

Vielseitige Orchestererfahrung sammelte sie u.a. mit dem Wiener Jeunesse Orchester, dem Orchestra Giovanile Italiana, dem Ensemble Wien Klang, der Camerata Finlandia und der Sinfonietta Baden unter Dirigenten wie Pierre Boulez, Lutz Köhler, Jonathan Webb, Ernst Kovacic, Uros Lajovic, Helmut Zehetner und Ralf Weikert.

Copyright © 2011 Art4Strings
E-mail: kontakt@art4strings.at
Tel.: +43 676 933 27 91